Hochzeitssaal Oppeln

Und sie lebten glücklich bis ans Ende.

Hochzeitsempfang im Freien, Dwór Korona Karkonoszy, Sosnówka bei Karpacz

Hochzeitssaal Opole versus Hochzeit in den Bergen

Opole ist nicht nur eine der ältesten Städte Polens, sondern auch eine der ältesten Du kannst immer Spaß haben. An Möglichkeiten mangelt es nicht. Hier finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, darunter das nationale Polnische Liederfestival, das seit 1963 organisiert wird.

Aber ist das ein Grund dafür, dass ein Hochzeitssaal in Opole die einzig richtige Wahl für das zukünftige Brautpaar aus dieser Stadt ist? Auch wenn Oppeln viel zu bieten hat, entscheiden sich junge Paare oft für eine Hochzeit auf dem Land oder auf dem Land in kleinen Städten in reizvoller Umgebung. Viele von ihnen träumen davon, eine Hochzeit in den Bergen zu organisieren.

Einer der Orte, der viel Erfahrung hat Organisation perfekter Hochzeiten, ist Dwór Korona Karkonoszy in Sosnówka, neben Jelenia Góra.

Opole gestern und heute

Oppeln ist eine Stadt an der Oder in der Oppelner Tiefebene. Sie ist eine der ältesten Städte Polens und wird bereits im 9. Jahrhundert in historischen Quellen erwähnt. Da es an der Kreuzung mehrerer Handelswege lag, war es im Mittelalter und in der Renaissance ein Zentrum des Handelsaustauschs. Im 13. Jahrhundert wurde in Oppeln eine Burg erbaut, von der noch heute erhalten ist Piastenturm.
Ein Brand im 17. Jahrhundert zerstörte einen großen Teil der Stadt, doch während der industriellen Revolution erwachte Opole zu neuem Leben und entwickelte sich intensiv. Ähnlich war es nach dem Zweiten Weltkrieg. Derzeit dies das wichtigste wissenschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region. Es verbindet erfolgreich Tradition mit Moderne.
Es ist vor allem berühmt für Nationales Festival der polnischen Liederj, organisiert seit 1963! Seit mehreren Jahren arbeitet er auch im berühmten Oppelner Amphitheater Museum für polnische Lieder, in dem wir etwas über die Geschichte des polnischen Liedes von den 1920er Jahren bis heute erfahren können.

Zentrum von Oppeln

Sehenswürdigkeiten in Oppeln

Enge Straßen Alte Stadt Und Historische Mietshäuser am Marktplatz Sie erinnern uns an die 800-jährige Geschichte von Oppeln, genau wie der ehemalige Wachturm der Ritter – der Piastenturm. Von der Aussichtsplattform oben hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Auch die Region Oppeln ist eine Aufmerksamkeit wert Rathaus, erbaut im 19. Jahrhundert, nach dem Vorbild eines Florentiner Palastes. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt lohnt es sich außerdem, auf Folgendes zu achten: Allee der polnischen Songstars.
gotisch Basilika der Erhöhung des Heiligen Kreuzes steht an der Stelle einer Holzkirche aus dem 11. Jahrhundert. Darüber hinaus können wir in Opole bewundern mehrere barocke Tempel: Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, Kirche Unserer Lieben Frau der Schmerzen und St. Wojciech, Kirche St. Sebastian oder die Kirche St. Alexei. Sehenswert sind auch die Alte Synagoge, das Hauptbahnhofsgebäude und die Reste der Wehrmauer.
Wir haben auch die Möglichkeit, die Stadt zu besichtigen Oppelner Dorfmuseum, ein wunderbares Freilichtmuseum, das das ländliche Leben in diesen Gebieten in der Antike zeigt. Und wenn wir uns für das Leben der Stadtbewohner interessieren, lohnt sich ein Besuch Mietshaus Mieszczańska neben dem Marktplatz. Diese Ausstellung besteht aus 5 Wohnungen, die Möbelstile und komplette Innenarchitektur von 1890 bis 1965 präsentieren.
In Oppeln geht es jedoch nicht nur um sogenannte Denkmäler Die grünen Lungen der Stadt sind die Inseln Bolko und Pasieka an der Oder. Sie können dort entspannen und spazieren gehen und auch den Zoo mit etwa 300 Tierarten besichtigen.

 

Oppeln von oben

Viel Spaß
mit einer Berglandschaft im Hintergrund♥

Ein Hochzeitssaal in Opole ist eines der häufigsten Suchziele für junge Paare aus dieser Stadt. Seit einiger Zeit entscheiden sie sich jedoch zunehmend für Einrichtungen in benachbarten Woiwodschaften und noch weiter entfernt.

Es lohnt sich, dies zu berücksichtigen wenn Sie den perfekten Ort für Ihre Hochzeit finden möchten. Legen Sie die Messlatte mit konkreten Erwartungen hoch. Alles ist wichtig. Auch die Kulisse, in der sich der Hochzeitssaal befindet.

Ist es das, was Sie interessiert? Es ist einer der äußerst malerischen Orte Sosnówka in der Nähe von Karpacz, wo sich das Korona Karkonoszy Manor befindet. Umfassende Hochzeitsorganisation, wunderschöne Innenräume, professioneller Service und zahlreiche Zusatzleistungen – das sind nur einige der Gründe, warum sich Paare aus ganz Polen dafür entscheiden, hier in den Bergen zu heiraten.

Allein die Anreise zur Hochzeit wird zu einem Abenteuer, da unterwegs wunderschöne Ausblicke auf die Berge und niederschlesischen Denkmäler geboten werden.